Photo: This American Mouth
Photo: Case Yee
Photo: Mike McCune
Photo: Michael W. Murphy
Photo: Chris Huggins
Photo: Jean Etienne Min-Duy Porrier
Photo: Michael W. Murphy
Photo: Clemens Vasters

Bainbridge Island / Bremerton

Charme, naturschönheit und ländliche idylle im herzen des puget-sunds.

Bainbridge Island

Mit der Fähre gelangen Sie in nur 35 Minuten von der Innenstadt Seattles nach Bainbridge Island, das all den Charme einer Kleinstadt besitzt, dazu eine blühende und vielgepriesene Kunst- und Gastronomieszene. Und die wichtigste Straße, der Winslow Way, liegt zu Fuß nur fünf Minuten von der Anlegestelle der Fähre entfernt.

Essen auf Bainbridge

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Armen Ritter mit Karamel und Pekannüssen im Café Nola oder handgeformten Croissants aus der Blackbird Bakery. Zum Mittagessen gibt es am Hafen in Doc’s Marina Grill Meeresfrüchte, während Küchenchef Brendan McGill zum Abendessen in seinem Restaurant Hitchcock die Speisefolgen vor allem aus regionalen Zutaten zusammenstellt. Versäumen Sie auch nicht einen Besuch in der Mora Iced Creamery, deren köstlich cremige Eissorten ins ganze Land verschickt werden können.

Einkaufen auf Bainbridge

Churchmouse Yarns & Teas ist der Rock-Star unter den Kurzwarenläden, denn hier gibt es reihenweise kunsthandwerklich hergestellte Garne. Im verspielten Danger finden Sie Schmuck aus einheimischer Herstellung und originelle Papierwaren. Und für Bücherwürmer ist die Eagle Harbor Book Co ein unabhängiger Buchladen, in dem man sogar Buchmessen im Geschäft besuchen kann.

Entdecken auf Bainbridge

Im Bainbridge Island Museum of Art stehen Werke aus der Region im Mittelpunkt, während man in drei Verkostungsräumen – Island Vintners, Eleven Winery und Eagle Harbor Wine Company – Boutique-Weine probieren kann. Wenn Sie einen fahrbaren Untersatz zur Verfügung haben, dann sollten Sie zur Bloedel Reserve fahren, einer über 60 Hektar großen grünen Oase mit Spazierwegen, die an duftenden Blüten und bemoosten Wäldern vorbeiführen.

Für den offiziellen Reiseführer Visit Seattle geschrieben von Angela Cabotaje

Bremerton

Es passt zu Bremerton, einem Städtchen auf der Kitsap-Halbinsel, die für ihre Seefahrtsgeschichte bekannt ist, wenn Sie mit dem Fährschiff anreisen. Von der Innenstadt Seattles aus sind Sie mit den Washington State Ferries eine Stunde unterwegs, in der Sie das Panorama des Puget-Sunds genießen können. Die Überfahrt selbst ist schon den Ausflug wert, aber auch das Ziel lohnt sich.

Essen in Bremerton

In der Nähe des Fähranlegers serviert die Restaurantkneipe Toro Lounge jahreszeitlich wechselnde Tapas – Lamm-Slider gehören zu den beliebtesten – und dazu kreative Cocktails und erschwingliche Biere. Sollten Sie mit dem Auto unterwegs sein und Appetit auf einen Brunch bekommen, werden Sie in Hi-Lo’s 15th Street Café, das ganz im Retro-Look gehalten ist, von Neuinterpretationen beliebter Klassiker wie dem Dosenfleisch-Frühstücks-Burrito ebenso beeindruckt sein wie von einer umfangreichen Thermobehälter-Sammlung.

Einkaufen in Bremerton

Einkaufen und zugleich Gutes tun können Sie, wenn Sie modisch-schicke Kleidung in der Purpose Boutique erstehen, die ein Zehntel ihrer Einnahmen Frauen und Kindern in Not zukommen lässt. Wenn Sie Ihr Haus mit liebenswerten Accessoires verschönern möchten, von denen Sie gar nicht wussten, dass Sie sie brauchen, dann stöbern Sie doch einmal in den Antiquitätenfundstücken von Uptown Mercantile & Marketplace.

Entdecken in Bremerton

Um Bremerton wirklich zu verstehen, sollte man sich mit der Seefahrtsgeschichte der Stadt beschäftigen. Beginnen Sie damit im Puget Sound Navy Museum, wo der Eintritt gratis ist und die nautische Vergangenheit der Region anhand faszinierender Exponate veranschaulicht wird. Besichtigen Sie anschließend die U.S.S. Turner Joy, einen stillgelegten Zerstörer, der im Vietnamkrieg zum Einsatz kam. Dort können Besucher die Geschütztürme erklimmen und diverse Bereiche des Schiffes erkunden.

Für den offiziellen Reiseführer Visit Seattle geschrieben von Haley Shapley

Entdecken Sie weitere Stadtteile von Seattle

Innenstadt von Seattle

Stock Image/123rf.com

Innenstadt von Seattle

Capitol Hill

Photo: Adam Cohn

Capitol Hill

Ballard

Photo: Kallu

Ballard

Bellevue / Eastside

Photo: Tiffany Von Armin

Bellevue / Eastside

Belltown

Photo: David Newman

Belltown

Columbia City

Columbia City

Fremont

Photo: Sal Celis

Fremont

Chinatown-International District

Photo: Helen Cook

Chinatown-International District

Pioneer Square

Photo: Nicholas Boos

Pioneer Square

Queen Anne

Photo: Seth Sawyers

Queen Anne

SoDo & Georgetown

Photo: David Newman

SoDo & Georgetown

South Lake Union

Photo: Nick Hall Photography

South Lake Union

University District

Photo: Sea Turtle

University District

Waterfront

Waterfront

West Seattle

Photo: Nick Hall Photography

West Seattle

Woodinville

Photo: David Newman

Woodinville

Instagram

Twitter

Werbung