Innenstadt von Seattle

Für den offiziellen Reiseführer Visit Seattle geschrieben von Elisabeth Schyberg

Wo naturwunder auf weltstadtatmosphäre treffen

Es gibt nicht viele Städte in Amerika, in denen man aus dem Herzen der Innenstadt eine unverbaute Aussicht auf Berge und Wasserstraßen genießt, aber Seattle bietet sowohl Naturwunder als auch Attraktionen von Weltklasse – alle an einem einzigen Ort. Sie können in dieser fußgängerfreundlichen Stadt zwischen Wolkenkratzern zu großen Einkaufszentren, historischen Theatern, dem berühmten Pike Place Market und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten schlendern.

Essen

Der Pike Place Market, der „Urvater aller Bauernmärkte“, gehört sicherlich zu den besten Orten, um sich häppchenweise durch einen Stadturlaub zu schlemmen. Lassen Sie genügend Platz für leckere französische Backwaren von Le Panier, ein Schälchen preisgekrönter Muschelsuppe von Pike Place Chowder oder ein schmackhaftes Brötchen mit Rindswurst und Käse von Piroshky Piroshky. Versäumen Sie auch nicht, bei den unzähligen Händlern zu kosten, während Sie zwischen den Marktständen schlendern. Spät in der Nacht noch bietet The Pink Door romantisches italienisches Ambiente mit Live-Unterhaltung – Richtung Burleske und Trapez – und Aussicht auf die Elliott Bay als appetitanregende Beilage. Außerhalb des Marktes gibt es das traditionsreiche Steak-Haus Metropolitan Grill, das vom Geist des Weines angehauchte französische RN74 sowie das auf Meeresfrüchte spezialisierte Blueacre mit einer tollen Happy Hour, in der es frisch aus der Schale gelöste Austern für nur 1,50 Dollar das Stück und Cocktails für 5 Dollar gibt.

Einkaufen

Neben kulinarischen Köstlichkeiten aus allen Ecken der Welt finden Sie am Pike Place Market auch eine Fülle unabhängiger Läden und Fachgeschäfte, in denen Waren regionaler Herkunft angeboten werden. Schauen Sie am nördlichen Ende einmal bei den Tischen der Kunsthandwerker vorbei, wo wechselnde Händler handgefertigte Keramikkrüge, einzigartige Kunstwerke und sogar Katzenspielzeug feilbieten. Holen Sie sich ein paar Anregungen im reizenden Dekoladen Watson Kennedy – von dem es noch eine größere Filiale an der Ecke First Avenue und Spring Street gibt –, oder reisen Sie mit dem Finger auf der Landkarte um die ganze Welt bei Metsker Maps. Etwas weiter östlich liegt der Schwerpunkt des Einzelhandels auf Textilwaren für jeden Geldbeutel, von modischer und erschwinglicher Kleidung bei H&M über den US-Klassiker J.Crew bis hin zum Outdoor-Ausstatter Columbia Sportswear oder dem Designer-Schick von AllSaints. Und vergessen Sie auch nicht das führende Modeunternehmen Butch Blum, das all die europäische Designer-Ware auf Lager hat, von der Sie träumen.

Entdecken

Entdecken Sie die Schätze der Region und des weiteren Umlands im Seattle Art Museum mit seiner einzigartigen Mischung aus Medien und Kunstgattungen sowie Jonathan Borofskys 14,60 Meter hoher Skulptur “Hammering Man”. Am ersten Samstag eines jeden Monats können Sie gratis The Paramount Theatre besichtigen, aber es lohnt sich auch, Eintrittskarten für eines der Musicals oder Konzerte zu besorgen, die auf dem Spielplan dieses herrlichen Hauses stehen. Dort fand man beispielsweise 2016 Broadway-Hits wie Wicked neben Indie-Musikern wie Sufjan Stevens.

Möchten Sie die ganze Stadt in kürzester Zeit besichtigen? Steigen Sie einfach in einen Amphibienbus von Ride the Ducks und lassen Sie sich – kommentiert mit allerlei witzigem Gequake über die Stadt – durch die Innenstadt kutschieren und auf dem Höhepunkt der Rundfahrt in den Lake Union platschen!

Entdecken Sie weitere Stadtteile von Seattle!

Capitol Hill

Photo: Adam Cohn

Capitol Hill

Bainbridge Island / Bremerton

Photo: This American Mouth

Bainbridge Island / Bremerton

Ballard

Photo: Kallu

Ballard

Bellevue / Eastside

Photo: Tiffany Von Armin

Bellevue / Eastside

Belltown

Photo: David Newman

Belltown

Columbia City

Columbia City

Fremont

Photo: Sal Celis

Fremont

Chinatown-International District

Photo: Helen Cook

Chinatown-International District

Pioneer Square

Photo: Nicholas Boos

Pioneer Square

Queen Anne

Photo: Seth Sawyers

Queen Anne

SoDo & Georgetown

Photo: David Newman

SoDo & Georgetown

South Lake Union

Photo: Nick Hall Photography

South Lake Union

University District

Photo: Sea Turtle

University District

Waterfront

Waterfront

West Seattle

Photo: Nick Hall Photography

West Seattle

Woodinville

Photo: David Newman

Woodinville

Instagram

Twitter

Werbung