©Seattle Aquarium

24-/72-Stunden Familienerlebnisse

Photo: Rudy Willingham
Museum of Pop Culture ©Brady Harvey
Seattle Center Monorail ©

24 Stunden

Beginnen sollten Familien mit einer Fahrt hoch auf die Space Needle – Kindern wird die kürzlich umgebaute verglaste Aussichtsplattform ebenso gefallen wie den Erwachsenen, denn von hier sieht man das Olympic-Gebirge, den Lake Union und sogar Mount Rainier. Videos zeigen einzigartige Attraktionen in der Stadt und Bilder Besucher aus vergangenen Tagen.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist das Museum of Pop Culture, ein farbenfrohes Gebäude mit interaktiven Exponaten zu Musik, Film und Science Fiction. Es gibt hier unter anderem eine raumhohe Gitarreninstallation, eine Fantasy-Ausstellung mit Drachen und das Sound Lab zum Mitmachen zu bewundern.

Auch im Seattle Children’s Museum darf man anfassen und mitmachen – an Exponaten zu Bergen, Feuerwehrautos und Kulturen aus aller Welt. Krönender Abschluss ist die Rückfahrt in die Innenstadt mit der Seattle Center Monorail.

©Seattle Aquarium
©Seattle Aquarium
Seattle Aquarium ©Kevin Cruff

72 Stunden

Der Hafen bietet an jedem Pier tolle Attraktionen. Nachdem man eine Weile die Fähren in der Bucht bestaunt hat, geht man zum Seattle Aquarium am Pier 59. In dessen Window on Washington Waters kann man Tauchern bei der Fischfütterung zuschauen. Im Gezeitenbecken dürfen Kinder Meerestiere
berühren. An anderer Stelle gibt es Tintenfsche und Quallen zu sehen und im Underwater Dome
sogar Haie und andere Fische von unten. In Freigehegen leben Watvögel, Seehunde und Otter.

Nördlich der Innenstadt ist der Woodland Park Zoo eine große Familienattraktion mit über 1.100 exotischen, teils bedrohten Tieren, von Katzenbären und Giraffen bis zu Löwen und Gorillas. Es gibt einzigartige Möglichkeiten für Kinder, den Tieren ganz nahe zu kommen: Vorträge zu Raubvögeln, Lippenbären, Pinguinen und Primaten, Flugvorführungen der Raubvögel, einen Streichelzoo sowie Vogelfütterung in der Willawong Station, einer Voliere mit 150 freifliegenden australischen Papageien.

Instagram

Twitter

Werbung