Photo: Nick Hall Photography
Photo: iStock
Photo: John Henderson
Photo: Dana L. Styber
Photo: David Newman
Photo: David Newman
Photo: David Newman

South Lake Union

Für den offiziellen Reiseführer Visit Seattle geschrieben von  Corinne Whiting

Es gibt nur wenige Stadtteile in Seattle, die einem so raschen Wandel unterworfen sind wie South Lake Union (oder kurz SLU), eine Brutstätte neuer Trends und Moden unweit der Innenstadt.

Tagsüber sind hier die Beschäftigten von Amazon bienenfleißig bei der Arbeit, nachts tummeln sich Einheimische wie Besucher in den zahlreichen Restaurants und Bars des Viertels.

Photo: Chandler's Crabhouse

Photo: Chandler’s Crabhouse

Essen

Bootsfahrer legen gerne bei Daniel’s Broiler, Chandler’s Crabhouse und Duke’s Chowder House an, wenn Sie Aussichten von einer Terrasse aufs Wasser genießen möchten, während es andere in das Herz von SLU verschlägt, wo man im mexikanisch angehauchten Cactus und verschiedenen Niederlassungen des einheimischen Meisterkochs Tom Douglas speisen kann, wie zum Beispiel im italienisch inspirierten Cuoco, im von den Südstaaten inspirierten Serious Pie & Biscuit und in der dynamischen Brave Horse Tavern. Genießen Sie einen „Bio“-Brunch aus regionalen Zutaten im Portage Bay Café, oder speisen Sie vornehm von kleinen Tellern im abendlichen Treffpunkt Re:public.

Photo: Ed LaCasse

Photo: Ed LaCasse

Einkaufen

Wer auf Design steht, findet hier eine große Auswahl entsprechender Läden. Lassen Sie sich bei West Elm zu neuen Akzenten für Ihr Heim inspirieren, oder bestaunen Sie elegant verpackte Technik – wie wär’s mit einem modernen Ghettoblaster? – bei Bang & Olufsen. Etwas ganz Besonderes ist Shine, wo Spezialprodukte für Menschen mit Krebs angeboten werden, aber auch Kleidung, Haushaltswaren, Bücher, Spielwaren und Geschenke für jedermann.

Photo: The Center for Wooden Boats

Photo: The Center for Wooden Boats

Entdecken

Lassen Sie sich auf einer Bank im Lake Union Park nieder, der neben begehrten Grünflächen auch mit einem Teich für Modellboote und Aussichtspunkten auf die „Start- und Landebahn“ der Wasserflugzeuge von Kenmore Air aufwarten kann. Die seefahrerischen Wurzeln der Region lernen Sie in The Center for Wooden Boats kennen, das Besucher zum „Anfassen, Bauen, Segeln und Lernen“ ermuntert, und im Museum of History & Industry (MOHAI), das knapp vier Millionen Artefakte und Fotografien auf Lager hat. Am Westufer des Lake Union können Sie beim Northwest Outdoor Center Kajaks und Stehpaddelbretter mieten. Nebenan verchartert The Electric Boat Company Boote für bis zu zehn Personen, die bei (fast) jedem Wetter ideal geeignet sind, draußen auf dem See ein Picknick zu veranstalten.

Entdecken Sie weitere Stadtteile von Seattle

Innenstadt von Seattle

Stock Image/123rf.com

Innenstadt von Seattle

Capitol Hill

Photo: Adam Cohn

Capitol Hill

Bainbridge Island / Bremerton

Photo: This American Mouth

Bainbridge Island / Bremerton

Ballard

Photo: Kallu

Ballard

Bellevue / Eastside

Photo: Tiffany Von Armin

Bellevue / Eastside

Belltown

Photo: David Newman

Belltown

Columbia City

Columbia City

Fremont

Photo: Sal Celis

Fremont

Chinatown-International District

Photo: Helen Cook

Chinatown-International District

Pioneer Square

Photo: Nicholas Boos

Pioneer Square

Queen Anne

Photo: Seth Sawyers

Queen Anne

SoDo & Georgetown

Photo: David Newman

SoDo & Georgetown

University District

Photo: Sea Turtle

University District

Waterfront

Waterfront

West Seattle

Photo: Nick Hall Photography

West Seattle

Woodinville

Photo: David Newman

Woodinville

Instagram

Twitter

Werbung