Photo: David Newman
Seattle Great Wheel Photo: David Newman
Photo: John Lutz
Photo: David Newman
Photo: David Newman

Waterfront

Für den offiziellen Reiseführer Visit Seattle geschrieben von Angela Cabotaje

Unser Tor zur Welt: Schöner als je zuvor

Seattles fußgängerfreundliches Hafenviertel ist seit Juli 2015, nach einer umfangreichen Verschönerungsmaßnahme, wieder ein attraktiver Stadtteil voller Geschäfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Mischen Sie sich im Sommer und Herbst unter die Menschen, die auf den Piers die Sonne tanken – nur ein paar Schritte von der Innenstadt entfernt.

View_Anthonys

Photo: Anthony’s Pier 66

Essen

Es ist unmöglich, das Hafenviertel zu besuchen, ohne ein paar frisch zubereitete Krabbenbeine oder frisch aus der Schale gelöste Austern zu kosten. In The Crab Pot erhalten die Gäste Lätzchen und Holzhämmer, bevor die Meeresfrüchte schalenweise auf den Tisch gekippt werden. Auf dem Pier nebenan servieren das bei Einheimischen beliebte Elliott’s Oyster House und sein zwangloser Ableger Café 56 saisonabhängigen Fang und frische Austern in bester Lage am Wasser.

Miner's Landing at the Seattle Waterfront

Photo: David Newman

Einkaufen

Ye Olde Curiosity Shop ist zweifelsohne ein kurioses Geschäft, teils Museum und teils Krimskramsladen. Hier werden neben den zum Kauf angebotenen sonderbaren Souvenirs Merkwürdigkeiten wie ein zweiköpfiges Kalb und eine Mumie ausgestellt. Pirates Plunder andererseits ist ideal für Freunde des Freibeutertums, die hier neben passender Seeräuberausrüstung komischerweise auch Zombie-Artikel finden.

Ferris Wheel, Seattle

Photo: David Newman

Entdecken

Einfach über die Piers zu schlendern, ist eine der besten Möglichkeiten, den Hafen zu genießen: Ein gemütlicher Spaziergang von Pier 50 nach Pier 70 dauert etwa eine halbe Stunde, aber Sie sollten etwas mehr Zeit einplanen, um dort zu verweilen, wo es Interessantes zu sehen gibt. Fahren Sie beispielsweise eine Runde mit dem Seattle Great Wheel, um die Stadt bequem von oben zu betrachten, oder nehmen Sie als Fußgänger eine Fähre der Washington State Ferries, um eine kleine Kreuzfahrt in die Elliott Bay zu unternehmen. Die Fähren setzen Sie auch zum nahen Bainbridge Island über, das sich ideal für einen Tagesausflug eignet, sowie zum Seefahrerstädtchen Bremerton, das auf der Kitsap-Halbinsel liegt.

Entdecken Sie weitere Stadtteile von Seattle

Innenstadt von Seattle

Stock Image/123rf.com

Innenstadt von Seattle

Capitol Hill

Photo: Adam Cohn

Capitol Hill

Bainbridge Island / Bremerton

Photo: This American Mouth

Bainbridge Island / Bremerton

Ballard

Photo: Kallu

Ballard

Bellevue / Eastside

Photo: Tiffany Von Armin

Bellevue / Eastside

Belltown

Photo: David Newman

Belltown

Columbia City

Columbia City

Fremont

Photo: Sal Celis

Fremont

Chinatown-International District

Photo: Helen Cook

Chinatown-International District

Pioneer Square

Photo: Nicholas Boos

Pioneer Square

Queen Anne

Photo: Seth Sawyers

Queen Anne

SoDo & Georgetown

Photo: David Newman

SoDo & Georgetown

South Lake Union

Photo: Nick Hall Photography

South Lake Union

University District

Photo: Sea Turtle

University District

West Seattle

Photo: Nick Hall Photography

West Seattle

Woodinville

Photo: David Newman

Woodinville

Instagram

Twitter

Werbung