Photo: Nicola

Literary Events & Lectures

Hören Sie gut zu!

Dank einer florierende Literaturszene und einer hochgradig gebildeten Bevölkerung spielt das gesprochene Wort in Seattle eine erstaunlich große Rolle.

Richard Hugo House ist Veranstalter einiger der interessantesten literarischen Events in Seattle, von Jugendprogrammen über Dichterlesungen und Schriftstellerseminare bis hin zu öffentlichen Ausstellungen. Die aktuellen Vorlesungs- und Dichtungsreihen finden Sie bei Seattle Arts and Lectures, oder besuchen Sie die Seattle Public Library zu einer Autorenlesung und Diskussion. Town Hall Seattle präsentiert Vorlesungen zu wissenschaftlichen, kulturellen und bürgerkundlichen Themen im Rahmen ihres Programms. Der traditionsreiche University Book Store, seit langer Zeit ein Wahrzeichen der Stadt, hält pro Jahr über 500 Autorenveranstaltungen. Auch die Elliott Bay Book Company bietet in jeder Woche durchschnittlich zehn Autorenlesungen in ihrem kleinen Lesezimmer. Und das Jack Straw Writer’s Program knüpft Kontakte zwischen Autoren und Hörprogrammproduzenten, die Vorlesungen, Podcasts und mehr aufnehmen. Wir hier in Seattle lieben Wörter und Ideen so sehr, dass wir von der UNESCO zur Weltliteraturstadt erkoren wurden. Mehr dazu erfahren Sie unter seattlecityoflit.org.

Instagram

Twitter

Werbung