"Short Cut," by artist Dan Webb; Photo: David Newman

Bildende Kunst

Kunst soweit das Auge reicht!

Fast 200 Galerien und fünf hervorragende Kunstmuseen in Seattle und Umgebung eröffnen den Zugang zu Ausstellungen jeglicher Art. Allerdings müssen Sie gar nicht wortwörtlich eine Galerie betreten, um großartige Kunst zu erleben, denn Seattle war eine der ersten Städte der Nation, in der Kunst in öffentliche Projekte integriert wurde. In der gesamten Stadt finden Sie dort, wo Sie es vielleicht nicht erwarten, Kunstwerke. Mit diesen erstklassigen Karten und Apps können Sie die Kunstszene entdecken.

Seattle ist speziell als ein Zentrum für Glaskunst bekannt. Unsere legendäre, natürliche Schönheit wird von spektakulären öffentlichen Ausstellungen betont. Die Werke des weltbekannten Glaskünstlers Dale Chihuly können in ihrer ganzen Imposanz im Chihuly Garden and Glass betrachtet werden. Zudem schmücken seine Werke öffentliche Plätze – von den beeindruckenden Kronleuchtern in der Benaroya Hall bis zu den Seaforms Ausstellungsstücken im Seattle Aquarium. Viele weitere Künstler in der Region setzen neue Standards für diese historische und beliebte Kunstform.

In Bezug auf Architektur zeigt die Stadt Seattle ebenfalls ihre innovative Seite. Die Central Library, die sofort ins Auge fällt, das abgefahrene Museum of Pop Culture (MoPoP) und die beschauliche St. Ignatius Chapel sind nur einige der bekannten Beispiele.

Vom historischen Pioneer Square bis zum unkonventionellen Fremont Distrikt ist Kunst omnipräsent.

Instagram

Twitter

Werbung